Im Zeitraum vom 20.06. bis 12.07. wird es ein eingeschränktes Ferientraining wie folgt geben:

Dienstags und Freitags
17:30 Uhr bis 19:30 Uhr gemeinsames Nachwuchstraining
19:30 Uhr Aktiventraining

Donnerstags
19:30 Uhr Uni- und Säbeltraining

Im Zeitraum vom 15.07. bis 04.08. findet kein Training statt, da unsere Halle aufgrund von Reinigungsmaßnahmen gesperrt sein wird.

an dieser Stelle erhaltet ihr gebündelte Informationen rund um die Sommerzeit im BFC.

Training am 31.05.2019 und 11.06.2019

Am Freitag, den 31.05. findet das Aktiventraining trotz Brückentag wie gewohnt ab 19:30 Uhr statt.
Das Kinder- und Jugendtraining entfällt.

Am 11.06. findet das Training für den Kinder-, Jugend- und Aktivenbereich trotz Pfingstferien zu den gewohnten Zeiten statt.

BFC-Cup-Ergebnisse

Für die Auswertung des BFC-Cups in der Saison 2018/2019 müssen die Turnierergebnisse der Aktiven bis 05.06.2019 an den Cup-Beauftragten Rainer (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) geschickt werden. Alle später eintreffenden Meldungen werden in der Auswertung nicht mehr berücksichtigt.

Bratwürstchen-Turnier

Unser traditionelles Bratwürstchen-Turnier findet am 14.06.2019 statt. Teilnehmen können alle Fechter der Kindergruppe, die noch keinen Fechtpass haben oder Kinder, die erst ein oder zwei Turniere gefochten haben. Die Teilnehmer treffen sich um 16:00 Uhr in der Halle, das Turnier beginnt um 16:30 Uhr. Bitte tragt euch in die aushängende Liste ein, wenn ihr beim Bratwürstchen-Turnier mitmachen möchtet.

Gesucht werden noch mindestens vier Freiwillige, die jurieren können. Bitte meldet euch bei Interesse bei Dominik (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Sommerfest

Das Sommerfest findet im Anschluss an das Bratwürstchen-Turnier am 14.06.2019 ab 19:00 Uhr statt. Neben viel Zeit für Gespräche und Spaß gibt es Essen vom Buffet und Hotdogs, die Siegerehrung vom Bratwürstchen-Turnier, eine Bestenehrung und die Siegerehrung vom BFC-Cup.

Für das Buffet bitten wir um eure Beiträge. Bitte tragt euren Buffetbeitrag in die aushängende Liste am Infobrett ein. Der BFC stellt die Hotdogs und Getränke.

Unten findet ihr alle Informationen zum Sommerfest auf einen Blick.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

Arbeitsstunden

Bitte denkt an die Ableistung eurer Arbeitsstunden. Für das Sommerfest müssen bspw. Getränke, Geschirr sowie die Hotdogs eingekauft werden.

In der Sommerpause ist es auch wieder an der Zeit, die BFC-Fechtkleidung zu waschen oder ggf. zu reparieren. Auch hierfür könnt ihr Arbeitsstunden abrechnen.

Mitglieder, die gerne eine der oben stehenden Aufgaben übernehmen möchten, melden sich bitte bei unseren Sportwarten Friederike (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Felix (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Sommerpause/Eingeschränktes Ferientraining

Im Zeitraum vom 20.06. bis 12.07. wird es ein eingeschränktes Ferientraining wie folgt geben:

Dienstags und Freitags
17:30 Uhr bis 19:30 Uhr gemeinsames Nachwuchstraining
19:30 Uhr Aktiventraining

Donnerstags
19:30 Uhr Uni- und Säbeltraining

Im Zeitraum vom 15.07. bis 04.08. findet kein Training statt, da unsere Halle aufgrund von Reinigungsmaßnahmen gesperrt sein wird.

 

Über etwaige Änderungen informieren wir euch rechtzeitig.

Zusammen mit Makkabi Rostock veranstaltete der BFC vom 17. bis 19. Mai 2019 ein gemeinsames inklusives Säbel-Trainingslager, um sich auf die verschiedenen kommenden Turniere vorzubereiten - seien es die Veteranen-Europameisterschaften in Frankreich, das Finale des Deutschlandpokals oder der Weltcup im Rollstuhlfechten in Sao Paulo. Dazu wurden auch weitere Fechterinnen und Fechter aus Berlin und dem ganzen Norden Deutschlands eingeladen.

Am Freitag Abend kamen die ersten Teilnehmer aus Rostock und Berlin zusammen, um unter der Leitung von Alex aus Rostock eine Einheit Tiefenmuskulaturtraining zu absolvieren. Nach eineinhalb Stunden intensiven Trainings ging es dann gemeinsam ins Casino des BSC, um den Abend bei Speis und Trank ausklingen zu lassen.

Gemeinsames Aufwärmen und Beinarbeit standen Samstag früh gemeinsam mit allen weiteren Gästen auf dem Programm. Anschließend gab es bedingte Gefechte und Runden zu fechten. Über 30 Fechterinnen und Fechter - auch im Rollstuhl - erlebten spannende Gefechte und viele neue Erfahrungen. Beim gemeinsamen Mittagessen konnte sich dann auch abseits der Fechtbahn weiter ausgetauscht werden.


Nachmittags wurden 7 gemischte Mannschaften gebildet und ein kleiner Wettkampf wie im Deutschlandpokalfinale durchgeführt. Die Mannschaft mit dem Freilos hatte die Gelegenheit, im Rollstuhlfechten anzutreten. Ein paar freie Gefechte konnten im Anschluss noch gefochten werden, bevor alle in den wohlverdienten Feierabend verabschiedet wurden.


Am Sonntag fand noch einmal ein gemeinsames Training statt. Aufwärmung und Beinarbeit konnten bei schönstem Sonnenschein auf dem Hof stattfinden, danach wurde frei gefochten.


Wir danken allen Trainern und Organisatoren und freuen uns schon auf den nächsten Workshop.

Auch in diesem Jahr finden wieder unsere beiden Trainingslager statt. Alle Infos findet ihr in den Ausschreibungen!

Trainingslager Kinder & Jugend

Trainingslager Aktive

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

Am letzten Sonntag dem 14.04.2019 fand erneut das Säbelmeeting im Berliner Fechtclub statt. Von den 24 Teilnehmer*innen, sind einige weit gereist um bei diesem Turnier dabei zu sein.

Zu Beginn stand noch die Deutschlandpokal-Begegnung im Herrensäbel gegen Makkabi Rostock auf dem Programm. Leider mussten sich unsere Fechter am Ende geschlagen geben. Dies tat der Motivation jedoch keinen Abruch und alle starteten voller Energie ins Turnier.

Am Anfang wurde eine gemischte Runde gefochen, im Anschluss gab es die Herren/Damen Platzierungsrunde.

Nach vielen spannden DA-Gefechten konnte sich Ruslan von Makkabi Rostock bei den Herren gegen Carsten vom BFC durchsetzten. Auf Rang 3 kamen Andi (BFC) und Christian (SV Medizin Bautzen). Auch unsere anderen BFC Starter schlugen sich gut - unter den ersten 8 waren Gert (5), Robert (6) und Dominik (7). Ihr erstes Turnier bestritten Nick und Julian. Beide konnten ihre Fähigkeiten auf der Fechtbahn zeigen.

Bei den Damen gewann Friederike (TSG Bergedorf) gegen Gesche (ETV Hamburg). Einen hervorragenden Rang 3 erreichte Nora (BFC) zusammen mit Isabelle (ETV Hamburg). Auch unser Neuling Madara konnte nützliche Turniererfahrungen sammeln.

Wir danken dem TD für die Organisation, der Freiwillgen Kampfrichter*innen, dem Klasse Buffet, sowie den zahlreichen Fechter*innen für Ihre Teilnhame und Ihrer sportlichen Leistungen.